Projektberatung

Für den Erfolg eines Projekts sind folgende Punkte zentral:  

Dabei unterstützt Sie die Projektberaterin / der Projektberater von espace libre.

 

 

 

 

 

 

Setzen Sie Projektmanagement- und Planungsinstrumente ein

Projekte brauchen einen klaren Auftrag, in dem eine abgegrenzte Aufgabenstellung, der zeitliche Rahmen, Erfolgskriterien und Ressourcen vereinbart werden. Der Erfolg von Projekten hängt unter anderem davon ab, ob es gelingt, eine eigenständige Arbeitsorganisation und Kultur für das Projekt innerhalb der Organisation auszubilden und ein klares Arbeitsprogramm zu entwickeln.

Wir unterstützen Sie als ProjektverantwortlicheN beim Aufbau des Projekts und stellen Ihnen Planungs- und Managementinstrumente zur Verfügung.

nach oben

Betrachten Sie Probleme als Herausforderung

Eine gute Planung ist für Projekte wichtig. Gleichzeitig braucht es aber auch Offenheit, Spielraum für Experimente und Flexibilität, um auf Unvorhergesehenes reagieren zu können.

Wir fördern die Kreativität der Beteiligten, so dass sie Probleme als Chance für die Entwicklung des Projekts nutzen können.

nach oben

Achten Sie auf einen zielgerichteten Einsatz von Ressourcen

Jedes Projekt hat sich damit auseinander zu setzen, dass die Ressourcen beschränkt sind.

Wir sind bei der Definition von adäquaten, erreichbaren Zielen und beim Einrichten von effizienten Strukturen für die Steuerung und Entscheidungsfindung behilflich und tragen damit zu einem achtsamen Umgang mit Ressourcen bei.

nach oben

Richten Sie die Aufmerksamkeit auf den sozialen Prozess im Projektteam

Zu Beginn eines Projekts wird in der Regel ein neues Team zusammen gestellt, das sich kennen lernen und arbeitsfähig werden muss. Als Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gilt es, gegenseitig Ressourcen zu kennen, Rollen zu klären, eine gemeinsame Definition des Auftrags zu erarbeiten und Erfolgskriterien zu definieren.
Projekte stehen oft quer zum Alltagsbetrieb in der Organisation und das Projektteam besteht aus VertreterInnen unterschiedlicher Berufsgruppen und Hierarchieebenen. Die verschiedenen Perspektiven und Interessen, die im Projektteam vertreten sind, bilden den Reichtum und die Grundlage für die Dynamik im Projekt. Es braucht aber auch ein gewisses Mass an Übereinstimmung und Identifikation mit den Zielen und Vorgehensweisen, damit das Team das Projekt tragen und weiter bringen kann.

Wir helfen unterschiedlichen Menschen eine funktionierende Arbeitsgruppe zu werden und dabei die Unterschiede nicht zu verwischen, sondern im Sinn des Projekts zu nutzen.

nach oben

Vernetzen Sie das Projekt optimal gegen innen und aussen

Damit EntscheidungsträgerInnen und Führungskräfte die Idee eines Projekts mit tragen, müssen sie in geeigneter Form am Prozess beteiligt werden. Auch die Verbindung zu wichtigen Umwelten wie InteressentInnen und ExpertInnen ist für den Erfolg des Projekts zentral.

Wir fördern eine klare Kommunikation nach aussen und innen und tragen damit zur optimalen Vernetzung Ihres Projekts bei.

nach oben

Holen Sie sich eine neutrale Moderation für Projekttage und -sitzungen

Manchmal ist es für die Projektbeteiligten wichtig, dass sie die Verantwortung für die Moderation eines Anlasses abgeben können, um nicht in einer Doppelrolle teilnehmen zu müssen, z.B. wenn im Projektteam Uneinigkeiten bestehen oder wenn alle sich voll und ganz darauf konzentrieren wollen, inhaltlich am Projekt zu arbeiten.

Gemeinsam mit Ihnen planen wir Veranstaltungen und Sitzungen und moderieren sie professionell. Das kann eine Kick-off-Veranstaltung zum Einstieg in das Projekt sein, eine Standortbestimmung zur Auswertung eines Meilensteins oder auch eine Projektgruppensitzung.

nach oben

Nutzen Sie das Feedback von aussen zu wichtigen Fragen im Projekt

An bestimmten Punkten, zum Beispiel, wenn es um wichtige Entscheidungen geht oder wenn der Prozess ins Stocken gerät, kann es für ein Projekt hilfreich sein, ein neutrales Feedback von aussen einzubeziehen.

Wir bringen neue, manchmal auch ungewohnte Perspektiven ein, die anschlussfähig an das Vorhandene sind.

nach oben

Planen Sie regelmässige Standortbestimmungen und sichern Sie die Ergebnisse

Es ist ratsam, in Projekten regelmässig Reflexionsphasen einzuplanen, in denen der Verlauf der Projektarbeit ausgewertet und der Erfolg gesichert wird. Aus der Reflexion der Arbeitsweisen und der bisherigen Ergebnisse können Prioritäten für das weitere Vorgehen abgeleitet werden. Die geeignete Veröffentlichung von Erfolgen dient sowohl der Imagepflege gegen aussen wie auch der Motivation für die Weiterarbeit gegen innen.

Wir unterstützen Sie bei der Planung und Dokumentation der Evaluation und passen vorhandene Evaluationsinstrumente für Ihre Situation an.
Wir richten ein besonderes Augenmerk auf die Würdigung der Ergebnisse und beraten Sie in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit.

nach oben

 

 

 

 

 

Spacer HomeSpacer EmailSpacer Print